Ich hatte ja schon angekündigt, dass sich hier wieder auf den Seiten etwas tun wird.

Das sind keine leeren Versprechungen. Denn im Hintergrund geht es immer weiter. Den Shop gibt es ja seit Anfang des Jahres nicht mehr. Doch was gibt es im Programm? Was gibt es Neues? Wie könnt ihr euch informieren und inspirieren auch wenn ihr kein Facebook habt? Und wie es mit der Bestellmöglichkeit?

  • Es werden nach und nach sogenannte Kategorieseiten erstellt, die ersten findet ihr ab dem 1.2.2017 in der oberen Leiste
  • Auf diesen Seiten findet ihr am Ende ein Kontaktformular, das die wichtigsten Eckdaten enthält und euch die Möglichkeit bietet, eure Wünsche zu äußern
  • Ein individuelles Geschenk (auch wenn es für einen selber ist) bedarf einer individuellen Bestellmöglichkeit (und genau die ist mit einem Shop nicht gegeben)

Ich freue mich, von euch zu „lesen“.

Wer hingegen lieber anfassen und die Produkte im Original sehen möchte, ist im Lädchen herzlich willkommen.

„Hier gibt es handgefertigtes zum Verschenken und selbst behalten“

 

 

Grit

 

Wir wollen es ja nicht hoffen und ich versuche dies auch zu vermeiden: Sollte jedoch einmal etwas nicht in Ordnung sein, kontaktiert mich bitte. Wir finden bestimmt eine Lösung.